Kochbuchtipp: Obst

Gerade haben viele Obstsorten Hochkonjunktur. Wer vor lauter Überfluss schon nicht mehr weiß, was damit tun, weil Kuchen, Marmelade, Sirup, Kompott & Co. bereits durch sind, der freut sich über dieses Kochbuch aus dem Brandstätter Verlag.

Denn neben Einkochen und Backen gibt es für Obst auch jede Menge köstliche Einsatzformen in der herzhaften Küche. In "Obst. 120 Rezepte von salzig bis süß" trägt Bernadette Wörndl diese auf satten 240 Seiten zusammen. Fotografiert hat Gunda Dittrich und stellt den Rezepten ganze 150 Abbildungen bei.

Das Buch kostet 34,90 Euro und ist u.a. beim Verlag selbst zu bestellen. Zudem ist "Obst" als E-Book für 19,99 Euro zu haben.

 

 

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.