Der beste Koch der Welt geht in Rio an den Start

Zusammen mit 50 internationalen Sterne-Köchinnen und -köchen macht der erst kürzlich mit seinem Restaurant in Modena zur Weltspitze ausgezeichnete Bottura aus den nicht verbrauchten Lebensmitteln des Olympischen Dorfes ein Mahl für die Obdachlosen Rio de Janeiros. Respekt! Und: Bom apetite!

Zum Artikel in der, ähem, Gala gehts hier. Wenn es um den guten Zweck geht, muss einem ja so etwas nicht peinlich sein, gell?

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.