d. die Pfanne® hat Geburtstag!

Am Nachmittag des 13. Juli 2015 ging unser Online-Shop online, endlich!

Es hat erheblich länger gedauert als gedacht und war viel mehr Arbeit als wir es uns mit unserer jahrelangen Erfahrung im Großhandel offline vorgestellt hatten.

Seitdem ist viel passiert. 

DIE PFANNE, das war unsere Edition 1 mit 28 cm Durchmesser, zu der sich im Laufe des Sommers Edition 2 und 3, die Wokpfanne und die Grillpfanne, gesellten. Im Herbst bekam Edition 1 dann noch eine kleine und eine große Schwester mit 24 cm bzw. 30 cm Durchmesser.

 Das neue Jahr brachte mit Edition 4 und 5 die idealen Geschirre für die Winterküche, d.h. Servierpfanne, Saucenpfännchen und Bräter. Zudem bekam die Pfannenfamilie ihren ersten Topf.

Inzwischen war unser Online-Shop von Trusted Shops zertifiziert und die Bewertungen bestätigten, was sich auch schon auf unserer Facebook-Seite und in unserem eigenen Bewertungssystem im Webshop gezeigt hatte: regelmäßig Top-Noten knapp unter der Bestmarke. Aktuell stehen wir bei 4.86 von 5 möglichen Sternen bei Trusted Shops.

Im März 2016 fühlten wir uns dann fit und erfahren genug, um uns einem ersten Test auf Herz und Nieren zu stellen.Gemeinsam mit dem Portal Konsumgöttinnen.de luden wir 1000 Testerinnen (und Tester, denn es waren auch der ein oder andere "Konsumgott" darunter) ein, bei uns einzukaufen und über das Einkaufserlebnis selbst wie auch die Erfahrungen mit den Produkten zu berichten. Dem sind rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gefolgt.

Die Bilanz:

- 93% waren mit dem Shop allgemein, d.h. mit Aufbau, Bestellung, Abwicklung und Versand, zufrieden oder sehr zufrieden.

- Jede/r Zweite/r lobte ausdrücklich die überaus schnelle Lieferung.

- Wer Kontakt mit dem Kundenservice gehabt hatte, war zu rund 95% angetan oder sehr angetan von dessen Arbeit.

- Die Qualität der Produkte fanden rund 95% der Konsumgöttinnen überzeugend, wobei über 38% angaben, ihre Erwartungen seien sogar übertroffen worden.

Sehr positiv wurden auch Küchen- und Warenkunde sowie unser Blog aufgenommen.

Aber es gab auch eine Menge Anregungen und Kritik:

Zum einen wurde die Größe des Sortiments insgesamt moniert. Zum anderen verlangte es viele Konsumgöttinnen a) nach Deckeln zu den Pfannen und b) nach geeigneten Küchenhelfer aus Holz oder Silikon.

Deckel und hölzerne Pfannenwender kamen noch während des Testzeitraums ins Programm. Die Erweiterung des Sortiments ist ein Projekt, das im Jahre 2 unserer Zeitrechnung passieren wird (s.u.).

Ein beständig heißes Thema sind die Versandkosten, nicht nur bei unserer österreichischen Kundschaft. Wir haben uns dazu immer wieder und an verschiedenen Stellen geäußert und bleiben auch weiterhin unserem Credo in dieser Sache treu. Aber wir kommen dem Ruf nach Versandkostenfreiheit inzwischen immer mal wieder aktionsweise nach, wie z. B. im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft, wo es als Trostpflaster für das Ausscheiden der österreichischen und deutschen Mannschaften 11% Rabatt sowie Versandkosten-Freistoß gab.

 Was uns besonders stolz macht, ist die große Anzahl an Wiederholungskäufen. Wer ein Mal bei uns gekauft hat, kommt immer wieder. Sei es, um das eigene Sortiment zu komplettieren oder jemand Anderes zu beschenken.

All dies nehmen wir zum Anlass, unseren Kundinnen und Kunden ganz herzlich zu danken für ihr Vertrauen, ihre Treue und auch die konstruktive Kritik, die wir erfahren haben. Wir versprechen, auch im Jahre 2 mit tollen Produkten, kundenfreundlichem Service und schönen Aktionen am Start zu sein.

In unser zweites Lebensjahr gehen wir mit folgenden Neuheiten:

Ab August 2016 gibt es bei uns auch den Klassiker in der Küche - Geschirr aus Eisenguss. Zugegeben, das ist was für die Männer am Herd ... oder Damen, die Muskeltraining lieben. Denn das Zeugs ist schwer, ja, 3 Kilo und mehr ... aber unverwüstlich! Zum rustikalen Naturell passt der gedrechselte Kirschholzgriff sehr gut, finden wir, nicht wahr (siehe Bild, nebenstehend)?

Es wird zudem auch eine Grillpfannen-Version geben, also eine Viereckpfanne mit den typischen Steakstreifen im Relief.

Im September 2016 kommt zu unserer bisher schmalen Rubrik "Küchen-Literatur" (mit den Food-Magazinen Effilee und Slow Food Magazin) in Form einer interessanten Neuerscheinung auch das erste Exemplar einer kleinen, aber feinen Auswahl an Kochbüchern hinzu.

Mit Manuela Rüthers "Bitter. Der vergessene Geschmack" bieten wir unserer Käuferschaft hoffentlich spannende Lektüre, zum Selberlesen oder Verschenken. 

 Alles Weitere über das Herbst- und Vorweihnachtsprogramm gibt's zu gegebener Zeit  ... gleiche Welle, gleiche Stelle. 

Tags: Geburtstag
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.